Blog

phpMyAdmin laufende Abfragen anzeigen

Mit dem folgendem Befehl kann man die laufenden Abfragen im phpMyAdmin anzeigen lassen. Man muss nur den folgenden Befehl bei SQL ausführen, dann bekommt man eine Tabelle mit den aufgelisteten Abfragen die momentan gemacht werden.

SHOW FULL PROCESSLIST

Joomla Modul anhand des Modul Titel im Artikel anzeigen

Mit dem folgendem Code Schnipzel kann man ein Joomla Modul anhand des Modul Titel auslesen. Dies funktioniert nur wenn man das module (Typ) kennt dieser ist Pflicht, title und style sind optional. Die module (Typ) findet man am besten heraus wenn man sich per FTP im Verzeichnis modules die Modulverzeichnisnamen anschaut siehe Beispiel.

Syntax

{loadmodule module[, title[, style]]}

Beispiel

loadmodule mod_k2_content, Unser Blog

Farbprofile auf dem Mac installieren

Im Finder in das Verzeichniss /Library/Colorsync/Profiles öffnen und die Farbprofile dort hin kopieren. Man kann dort auch Verzeichnisse anlegen. Ich benötigte mein Administrator Passwort.

An jeden Zeilenanfang bestimmten SRING setzen

Im Dialog Suchen & Ersetzen mit den folgenden Regulären Ausdrücken befüllen und einen Haken bei Regularen Ausdrücken machen.

Suchen:

(.*)

Ersetzen:

[STRING] $1

Netbeans Heruntergelandene Plugins einbinden

Zu den Plugins wechseln Tools -> Plugins. In den Reiter Downloaded wechslen dort auf Add Plugins... klicken danach braucht man nur noch unten rechts auf Install klicken.

Atom autosave aktivieren

In die Einstellungen zu Packages wechseln und nach autosave suchen. Das Packages öffnen und den Haken bei Enable machen.

Sass installieren und in Netbeans einbinden

Sass unter Windows installieren

Zurerst muss man sich Ruby herunterladen und installieren Bitte den Haken bei Add Ruby executables to your PATH machen.

Als nächstes muss der Sass Compiler mit Hilfe vom Paketmanager gem installiert werden dies machen wir mit Hilfe der Konsole (Windowstaste + R -> cmd eingeben -> Enter). In der Konsole senden wir folgenden Befehl ab.

gem install sass

Das kann jetzt eine Weile dauern bis die Installation fertig ist.

Mit dem folgendem Befehl kann man schauen ob die Installation erfolgreich war.

sass -v

Sass in Netbeans unter Windows einrichten

Jetzt starten wir Netbeans. Im Menü gehen wir zu Extras -> Optionen. Im Optionen Fenster wählen wir HTML/JS aus, dort gehen wir zu dem Reiter CSS Preprocessors. Wir wählen in dem Feld Sass Path das Verzeichnis aus wo unser Sass Compiler liegt. z.B.:

C:\Ruby200\bin\scss.bat

Jetzt kann man in den Projekt Eigenschaften (rechte Maustaste auf ein Projekt) unter CSS Preprocessors im Reiter Sass die Ordner angeben die Überwacht werden sollen. Ich arbeite bevorzugt mit einem Compile Verzeichnis, so dass nicht alle Sass Dateien überwacht werden.

Sass unter Mac OS installieren

Ruby Version überprüfen.

ruby -v

Sass installieren.

sudo gem install sass

Sass Version überprüfen.

sass -v

Sass in Netbeans unter Mac OS einrichten

Jetzt starten wir Netbeans. Im Menü gehen wir zu Netbeans -> Preferences. Im Optionen Fenster wählen wir HTML/JS aus, dort gehen wir zu dem Reiter CSS Preprocessors. Wir wählen in dem Feld Sass Path das Verzeichnis aus wo unser Sass Compiler liegt. z.B.:

/usr/local/bin/scss

Nun können wir in den Projekt Eigenschaften (rechte Maustaste auf ein Projekt) unter CSS Preprocessors im Reiter Sass die Ordner angeben die Überwacht werden sollen. Ich arbeite bevorzugt mit einem Compile Verzeichnis, so dass nicht alle Less Dateien überwacht werden.

Joomla Module Position mit Style im Artikel anzeigen

Ich nutze diese Funktion sehr häufig um komplexe Ansichten darzustellen. Um die Performence nicht zu strapazieren und es einfach zu halten, nutze ich immer die selbe Position(en) und steuer wo was angezeigt wird über die Menüzuweisung.

Syntax

{loadposition position[, style]}

Beispiel

loadposition contentListing

Less installieren und in Netbeans einbinden

Less installieren

Zurerst muss man sich Node.js herunterladen und installieren.

Als nächstes muss der Less Compiler mit Hilfe vom Paketmanager npm installiert werden dies machen wir mit Hilfe der Konsole (Windowstaste + R -> cmd eingeben -> Enter). In der Konsole senden wir folgenden Befehl ab.

npm install -g less

Das kann jetzt eine Weile dauern bis die Installation fertig ist.

Less in Netbeans unter Windows einrichten

Jetzt starten wir Netbeans. Im Menü gehen wir zu Extras -> Optionen. Im Optionen Fenster wählen wir HTML/JS aus, dort gehen wir zu dem Reiter CSS Preprocessors. Wir wählen in dem Feld LESS Path das Verzeichnis aus wo unser Less Compiler liegt. z.B.:

C:\Users\[USERNAME]\AppData\Roaming\npm\lessc.cmd

Jetzt kann man in den Projekt Eigenschaften (rechte Maustaste auf ein Projekt) unter CSS Preprocessors im Reiter LESS die Ordner angeben die Überwacht werden sollen. Ich arbeite bevorzugt mit einem Compile Verzeichnis, so dass nicht alle Less Dateien überwacht werden.

Less in Netbeans unter Mac OS einrichten

Jetzt starten wir Netbeans. Im Menü gehen wir zu Netbeans -> Preferences. Im Optionen Fenster wählen wir HTML/JS aus, dort gehen wir zu dem Reiter CSS Preprocessors. Wir wählen in dem Feld LESS Path das Verzeichnis aus wo unser Less Compiler liegt. z.B.:

/usr/local/bin/lessc

Nun können wir in den Projekt Eigenschaften (rechte Maustaste auf ein Projekt) unter CSS Preprocessors im Reiter LESS die Ordner angeben die Überwacht werden sollen. Ich arbeite bevorzugt mit einem Compile Verzeichnis, so dass nicht alle Less Dateien überwacht werden.

Notepad++ Monokai Theme einstellen

Starte Notepad++ gehe im Menü zu Einstellungen -> Stile. Bei Design Monokai auswählen, bei der Schriften -> Größe 10 auswählen. Danach nur noch die Haken bei Schriftart als Standard setzen und Schriftgröße als Standard setzen setzen.